wittdün | tel. 04682/94 00 00

moin@seemannsbraut-amrum.de




inselwelt

über den seeweg ist es – je nach jahreszeit – eine gute gelegenheit die nachbarinseln und halligen zu entdecken:

 

 

sylt

40 km feiner sandstrand.

raue brandung an der westseite, stilles wattenmeer im osten.

urwüchsige dünen und grüne deiche.

blühende heide und majestätische kliffs.

tagträume und nachtleben.

trubel und abgeschiedenheit.

zwölf ortschaften – keine wie die andere und jede mit ihrem unverwechselbaren charme...

föhr

unsere direkte nachbarinsel ist reich an reetgedeckten friesischen häusern und höfen,

die in dieser anzahl auf keiner anderen insel zu finden sind.

und viele sind von echtem bäuerlichem leben erfüllt.

hallig langeness

wusstet ihr, dass langeneß für "lange nase" steht?

bedingt durch ihre form und die länge von 10 kilometern.

mit ihrer größe steht somit als größte der nordfriesischen halligen da.

hallig hooge

pferdekutschen, königspesel, sturmflutkino.

hooge ist die zweitgrößte der zehn halligen und auch gut per fahrrad zu erkunden.

hallig gröde

auf gröde, der drittgrößten hallig, hat sich der ursprüngliche charakter besonders gut erhalten,

da gröde trotz deich jährlich zwischen 20 und 30 mal überflutet wird.